Radio Oberallgäu – für alle die im Oberallgäu #dohuim sind….

Herzlich wilkommen auf unserer Seite, hier findet ihr aktuelle Informationen, unser Programm und alles rund um unserer Webradio.

Aktuelles

  • Stafettenparty Burgberg
    Wow! Das war mal wieder eine amtliche Feier bei der @gruentenstafette! 🤪🤘🕺🎧 Hat sehr viel Spass gemacht mit euch Party zu […]
  • Feuerwehrfest Vorderburg – 14.08.2022
    Am Sonntag heisst es Bratwurst, Bier und Borgward in Vorderburg bei der Feuerwehr und den Borgwärtern! Wir dürfen dann ab […]

Jetzt einschalten….

Aktuelle hört ihr:

Loading

von Loading bis Loading

Nächste Sendung:

Loading ab Loading

Neuigkeiten bereitgestellt von tagesschau.de

Das aktuelle Wetter im Oberallgäu

  • Marktbericht: DAX im Rückwärtsgang am Porsche-Tag
    am September 29, 2022 um 7:54 am

    Die deutschen Standardwerte sind mit deutlichen Kursverlusten in den Handel gestartet. Auch der erste Kurs der neuen Porsche-Aktie an der Börse ist nun festgestellt.

  • Razzien gegen Hells Angels in Berlin und Brandenburg
    am September 29, 2022 um 7:25 am

    Polizeiaktion gegen die Hells Angels: In Berlin und Brandenburg wurden Wohnungen und Gefängniszellen durchsucht. Es wird gegen eine verbotene Ortsgruppe ermittelt.

  • Völkermord-Drahtzieher vor Gericht: Hoffen auf späte Gerechtigkeit
    am September 29, 2022 um 7:22 am

    Fast 30 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda steht heute einer der Drahtzieher vor dem Gerichtshof in Den Haag. Felicien Kabuga soll Morde an den Tutsi gezielt vorangetrieben haben. Hinterbliebene hoffen auf späte Gerechtigkeit. Von Naveena Kottoor.

  • Selenskyj bittet in Telefonat mit Scholz um Raketenabwehrsystem
    am September 29, 2022 um 7:02 am

    In einem Telefonat mit Scholz hat der ukrainische Präsident Selenskyj Deutschland um mehr Waffen und schärfere Sanktionen gegen Russland gebeten. Die USA kündigten weitere Waffenlieferungen im Wert von über einer Milliarde US-Dollar an.

  • Hohe Energiepreise: Deutsche Stahlwerke im Nachteil
    am September 29, 2022 um 7:00 am

    Die Stahl- und Aluminiumbranche ächzt unter den hohen Preisen für Strom und Gas. Das hat auch Folgen für die Produktion in Deutschland. Der Stahlkonzern ArcelorMittal warnt vor Jobverlusten.